Case Studies

SHOWCASE

Windows-basierte Steuerungssoftware mit USB & Ex-Schutz

Die Herausforderung

  • Update einer bestehenden Windows-Software zur Steuerung und Erstellung definierter Farbmischungen bei Industrielacken
  • Übertragung definierter Daten von Windows in die Mischanlage
  • Vorgangsspeicherung und Drucksteuerung von Etiketten
  • Explosionsschutz für alle Komponenten

Komponenten

  • ADE VSL1-Waage
  • IT6000E
  • Windows-Software mit USB, Speicherung u. Drucksteuerung

Die Lösung

  • Ex-geschützte Edelstahl-Tischwaage VSL1 von ADE
  • Ex-geschützter Terminal IT6000E
  • Programmierung der Datenübertragung per USB an die Mischanlage
  • Direkte Speicherung und Drucksteuerung über Windows.

Vorab definierte Mischungsverhältnisse von Lackfarbe, Verdünner und Härter werden per USB an die Mischanlage übermittelt und im Auswahlmenü des IT6000E abgebildet. Darüber erfolgt der Programmstart und  die Anlage gibt die gewählte Menge und Mischung ab. Die Waage ist so programmiert, dass der Prozess bei Erreichen der Vorgabe stoppt, der Vorgang gespeichert und das entsprechende Etikett gedruckt wird.